Natürliche Kratzbäume aus Holz – aus Liebe zur Katze

„Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden.“ Stenley Spencer

kratzbaum-aus-holz

Mit hochwertigen Kratzbäumen aus Holz möchte ich die Möglichkeit bieten, dass sich Katzen und Halter in ihrem Zuhause wohl fühlen.

Möchten Sie Ihrem Stubentiger etwas Gutes tun und dabei auch noch ein Stück Natur in Ihr Wohnzimmer bringen?

Dann ist ein schön gearbeiteter Kratzbaum aus Holz vielleicht das Richtige für Sie.

Natürlich. Nachhaltig. Schön.

Ein handgefertigter Kratzbaum aus Holz ist langlebig.

Er besteht zu 99% aus natürlichen Materialien.

Sollte er nach vielen Jahren wirklich nicht mehr gebraucht werden, so sind alle Teile weiter verwertbar oder natürlich abbaubar. Oder Sie geben ihn einfach weiter.

Gestalten Sie mit!

Ihr persönlicher Kratzbaum soll besondere Wünsche erfüllen? Dann sprechen Sie mich an.

  • Auf wie vielen Ebenen soll sich der Stubentiger räkeln können?
  • Wie hoch möchten Sie den Katzenbaum haben?
  • Soll der Sockel aus Holz, Stein, Metall sein? Oder der Kratzbaum schwebend an der Wand befestigt?
kater-ast-rinde

Unabhängiger Kratzbaumtester gibt grünes Licht..

Wie ich arbeite

Die ausgewählten Äste und Stämme kommen aus heimischen Wäldern oder naheliegenden Gärten. Natürlich wird kein Ast wegen eines Katzenbaumes abgeschnitten.

In Handarbeit entferne ich die Rinde und lasse das Holz trocknen. Danach schleife ich den Ast sorgfältig und behandle ihn mit biologisch angebautem Leinöl.

Als nächstes erhält der Katzenbaum seinen individuellen Sockel.

Je nach Wuchsform und Größe des Astes arbeite ich dann zwei oder drei Flächen aus Vollholz ein, auf denen die Katzen schlafen oder in den Raum hinab schauen können.

Zuletzt kommt noch Sisal-Seil an den Baum.

Dann ist er fertig. Ein einzigartiger und individueller Kratzbaum aus Holz.

Wo Holz drauf steht, ist auch Holz drin.

Meine Leidenschaft gilt dem Echten und Natürlichen. Daher werden Sie bei mir keine Spanplatten, Sperrholz oder Multiplexplatten finden.

Auch wenn zusammengeleimtes Holz billiger und berechenbarer ist, fehlt mir dabei die Lebendigkeit. Der typische Geruch, die wundervolle Maßerung, die natürliche Ausstrahlung.

Sowohl für die Liege- und Trittflächen als auch den Sockel nehme ich echtes, lebendiges Holz. Das kann zwar Risse bilden, sieht meiner Meinung nach aber unvergleichlich schöner aus und hat noch immer eine lebendige und natürliche Ausstrahlung.

Kundenmeinungen

„Ich möchte mich für diesen ganz besonderen Kratzbaum von Herzen bedanken – insbesondere im Namen meines Katers! Als Freigänger liebt er es, in unserem Garten und dem nahegelegenen Wald auf Bäume zu klettern. Und zu Hause kann er das nun auch. Mich macht es einfach nur glücklich, ihn so zufrieden auf seiner lieb gewonnenen „Aussichtsplattform“ zu sehen. Dem Kratzbaum merkt man die Hingabe seines Gestalters förmlich an und er ist ein echter Hingucker in unserem Wohnzimmer. Vielen Dank für dieses schöne Werk!“ (Gesine S.)